Im Jahr 1993 gründete Dr.W.Kai Bertram eine HNO-Einzelpraxis am Marktplatz in Gescher, 1998 kam Dr.Stephan Hohner dazu.

Mit wachsender Patientenzahl wurden die genutzten Räumlichkeiten zu klein und das Projekt einer Praxisklinik wurde zusammen mit dem Apotheker Reinhard Schaffert entwickelt.

Nach 3 jähriger Planungs- und Bauzeit konnten neue Praxisräume im September 2003 in der Praxisklinik Gescher an der Hofstraße bezogen werden.

Neben der intensiven Nutzung des ambulanten Operations-Zentrums im gleichen Gebäude ist die HNO-Gemeinschaftspraxis auch belegärztlich-stationär im St.Marien-Krankenhaus in Ahaus seit nunmehr 1995 tätig.

Zahlreiche Assistenzärzte profitierten von 1999 bis heute von der über 36 Monate reichenden HNO-Weiterbildungsermächtigung der Praxisleiter.

Seit Bestehen der Gemeinschaftspraxis wird jährlich eine neue Auszubildende für den Beruf der medizinischen Fachangestellten eingestellt.

Zum 01.07.2017 verließ Dr. med. W. Kai Bertram die Praxis, um in den wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Die Nachfolge trat Dr. med. Lars Bayer an und übernahm gemeinsam mit Dr. med. Stephan Hohner die Praxisleitung.